Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Bernhard Schiermann zur Nutzung seiner veröffentlichten Websites und des integrierten online Buchungssystems.

  1. Allgemeines
    Die Websites sind die Unternehmens- und Informations-Websites von Bernhard Schiermann. Wenn Sie die Services von Bernhard Schiermann im Internet nutzen, akzeptieren Sie die Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bernhard Schiermann behält sich das Recht vor, ohne gesonderte Ankündigung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen und Ergänzungen werden jeweils aktuell in die Website eingestellt. Bernhard Schiermann übernimmt keine Verantwortung dafür, dass die Inhalte der Webseiten im Einklang mit den Gesetzen von Drittländern stehen.
  2. Leistungsbeschreibung
    Dieser für alle Internetuser zugängliche offene Bereich beinhaltet allgemeine Informationen (z.B. Unternehmensinformationen, Informationen für Reisemittler, Anbieter und Corporates) über Bernhard Schiermann und seine Produkte.
  3. Änderung der Services
    Bernhard Schiermann behält sich das Recht vor, jederzeit sämtliche oder einzelne Services mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Sie sind damit einverstanden, dass Bernhard Schiermann weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Unterbrechungen oder die Einstellung einzelner oder sämtlicher Services haftet.
  4. Allgemeine Regeln für die Nutzung
    Sie erkennen an, dass Bernhard Schiermann berechtigt ist, allgemeine Regeln und Beschränkungen hinsichtlich der Benutzung der Services aufzustellen. Sie sind damit einverstanden, dass sich Bernhard Schiermann das Recht vorbehält, solche allgemeinen Regeln und Beschränkungen jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne Benachrichtigung der Benutzer zu ändern.
  5. Freistellung
    Sie verpflichten sich, im Falle des Missbrauchs Bernhard Schiermann von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die gegen Bernhard Schiermann wegen der für Sie erbrachten Dienstleistungen geltend gemacht werden können.
  6. Urheberrechte
    Die Bernhard Schiermann Websites befindet sich im Eigentum von Bernhard Schiermann und werden von seinem Firmensitz in Deutschland betrieben. Bernhard Schiermann oder Dritte sind Inhaber sämtlicher gewerblicher Schutzrechte, insbesondere der Marken, geschäftlichen Bezeichnungen und Werktitel, sowie sämtlicher sonstiger Schutzrechte, insbesondere der urheberrechtlichen Nutzungsrechte und aller verwandten Schutzrechte (nachfolgend insgesamt “Immaterialgüterrechte” genannt) an den im Internetauftritt bereitgestellten Inhalten. An den Immaterialgüterrechten erhalten Sie Nutzungsrechte nur insoweit, als dies in den nachfolgenden Bestimmungen ausdrücklich vorgesehen ist.
    Insbesondere dürfen Sie die Inhalte dieser oder anderer von Bernhard Schiermann bereitgestellten Websites nicht kopieren, reproduzieren oder in anderer Weise vervielfältigen. Des weiteren dürfen Sie sie nicht wiederveröffentlichen, bearbeiten, senden und/oder verbreiten oder in sonstiger Weise über das in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich vorgesehene Maß hinaus nutzen. Insbesondere auch die Nutzung auf anderen Websites oder Netzwerkumgebungen ohne vorherige schriftliche Einwilligung von Bernhard Schiermann ist untersagt.
  7. Schutzrechte von Bernhard Schiermann – Keine Überlassung der Nutzung an Dritte
    Sie erkennen an, dass die Services sowie jede erforderliche Software, die in Zusammenhang mit den Services eingesetzt wird (nachfolgend “Software” genannt), Gegenstand von Schutzrechten ist und vertrauliche Informationen enthält, die durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Sie erkennen weiterhin an, dass Inhalte in der Werbung von Sponsoren und Informationen, die Sie durch die Services oder durch Werbeinserenten erhalten, durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind. Sofern sich Bernhard Schiermann oder die betreffenden Werbeinserenten nicht schriftlich damit einverstanden erklärt haben, dürfen Sie Werke, die auf den Services oder der Software beruhen, weder ganz noch teilweise ändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder umgestalten. Sie dürfen die Informationen und Serviceleistungen oder Teile davon, ihre Benutzung oder den Zugang zu den Services nicht verändern, kopieren, vertreiben, übertragen, ausstellen, vorführen, vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, davon keine abgeleiteten Werke erstellen und nicht abtreten oder verkaufen, soweit es Ihnen nicht ausdrücklich von Bernhard Schiermann gestattet wurde.
  8. Keine ungesetzliche oder verbotene Nutzung
    Als Bedingung für Ihre Nutzung dieser Website garantieren Sie Bernhard Schiermann, dass Sie diese Website nicht zu irgendeinem Zweck verwenden werden, der ungesetzlich oder gemäß diesen Vorschriften, Bedingungen und Hinweisen verboten ist.
  9. Haftung von Bernhard Schiermann
    Die Nutzung der Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Services werden in der jeweils von Bernhard Schiermann für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten.
    Bernhard Schiermann gewährleistet nicht, dass die Services Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen.
    Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und Sie sind für Schäden an Ihrem Computersystem oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services allein verantwortlich.
    Bernhard Schiermann haftet nicht für Schäden, die aus der Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen könnten. Bernhard Schiermann haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung der Services entstehen.
    Die Haftung von Bernhard Schiermann, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.
    Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  10. Links
    Bernhard Schiermann kann Links zu anderen Websites oder Quellen erstellen. Da Bernhard Schiermann über keinerlei Kontrollmöglichkeit in Bezug auf solche Sites und Quellen verfügt, ist Bernhard Schiermann für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte, die auf oder über solche Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. Bernhard Schiermann kann daher auch weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die aus oder in Zusammenhang mit der Benutzung eines Inhalts oder im Vertrauen auf einen solchen Inhalt oder aufgrund von Waren oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über solche externen Sites oder Quellen bezogen wurden. Sobald Bernhard Schiermann Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf Sites erlangt, wird er die entsprechenden Links auf diese Sites aus seinen Webseiten entfernen. Die Haftung für Verstöße der Inhalte gegen strafrechtliche, zivilrechtliche, wettbewerbs- oder urheberrechtliche Bestimmungen ist jedoch ausgeschlossen.
  11. Geschäfte mit Dritten/Werbung
    Ihre Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen mit kommerziellen Anbietern oder sonstigen Dritten, die Ihnen im Rahmen der Services bekannt oder durch diese vermittelt werden, insbesondere die Bezahlung und Lieferung von Waren oder Dienstleistungen sowie jegliche vertraglichen Regelungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Zusammenhang mit solchen Geschäften, finden ausschließlich im Verhältnis zwischen Ihnen und einem solchen Dritten statt. Bernhard Schiermann ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder aus der Präsenz solcher Anbieter in den Services nicht verantwortlich und auch nicht haftbar.
  12. Datenschutz und Sicherheit
    Bernhard Schiermann verpflichtet sich, die einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzes sowie die sonstigen einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten.
    Sie werden außerdem darauf hingewiesen, dass auf von Bernhard Schiermann genutzten Servern Nutzungsdaten im Rahmen des § 6 Abs. 1 TDDSG und des § 15 Abs. 1 MDStV erhebt, verarbeitet und nutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Leistungen zu ermöglichen.
    Weiterhin werden Sie gem. § 3 Abs. 5 TDSV darauf hingewiesen, dass auf von Bernhard Schiermann genutzten Servern personenbezogene Daten der am Fernmeldeverkehr Beteiligten im Rahmen des nach der TDSV zulässigen Umfangs erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die personenbezogenen Daten werden auf von Bernhard Schiermann genutzten Servern gespeichert. Solange Sie nicht widersprechen, ist Bernhard Schiermann berechtigt, die erhobenen personenbezogenen Daten zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zu Ihrer Beratung, zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung der von Bernhard Schiermann erbrachten Telekommunikationsdienstleistungen erforderlich ist (§ 3 Abs. 3 TDSV i.V.m. § 4a BDSG). Sie können dieser Nutzung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.
  13. Betreiberinformationen:
    Bernhard Schiermann
    Johanneswiese 11 D – 48739 Legden – Asbeck
    http://www.ivm24.com
    E-Mail: post@ivm24.com
    Telefon: +49 (0) 25 66 / 33 34
    Telefax: +49 (0) 25 66 / 97 25 44
  14. Ausschlussfrist
    Unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen, müssen jedwede Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Services oder dieser Nutzungsbedingungen innerhalb eines (1) Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.
  15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Sonstiges
    Sollte eine dieser Geschäftsbedingungen nicht wirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbedingungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Geschäftsbedingungen tritt die rechtlich zulässige Regelung, die dem verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
    Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken, die sich in diesen Bestimmungen etwa herausstellen könnten.
    Diese Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
    Ausschließlicher Gerichtsstand für alle etwaigen Auseinandersetzungen aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis und seiner Durchführung – unter Einschluss von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Scheck-, Wechsel- und Urkundenprozessen – ist Legden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Bernhard Schiermann Websites!